Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

G1 siegt schon wieder aber Hut ab für Gräfrath G2.

Nach der 31-0 Sieg war jeder gespannt ob wir wieder so ein einfacher Gegner bekommen sollten. Glücklicherweise war das nicht so. Die Spieler von Gräfrath G2 gaben guter Gegenwehr. Unsere Gegner waren aggressiv aber auf eine gute Art und Weise. Doch könnten wir schnell eine 3-0 Vorsprung nehmen. Karl war der erste Spieler die den guten Torwart schlagen könnte. David schoss das 2-0 wonach Karl noch ein Lattenschuss produzierte. Das 3-0 schoss auch Karl.

Dann kam etwas was ich mein 40 Jahren noch niemals erlebt habe. Phädon spielte Heute sein erstes Spiel. Und war sehr aufgeregt und musste vorab schon ein paar Mal auf die Toilette. Dann musste er Plötz während des Spiels. Torhüter weg und Gräfrath sagte Danke schön,3- 1. Johannes fand das nicht so Gut und traf von weiten, 4-1. Noch vor der Pause traf der beste Spieler von Gräfrath hoch ins Tor, 4-2. Kai, Fynn und Leo spielten gut mit und vor allem Leo baute ein paar Mal gut auf.

Nach der Pause. Auf einen stürmischen Platz kam Gräfrath auf 4-3. Sollte es dann noch spannend werden. Antwort nein, weil die Jojo,s Tore schiessen gingen. Zweimal Johannes und einmal Jonah, 7-3. Ab und zu könnte man gut sehen das die Bergisch Neukirchen Kinder versuchten zusammen zu spielen. Gräfrath mit einem guten Mädchen in die Abwehr kam noch zurück zum 7-5 wonach Johannes sein viertes Tor schoss. Nach dem Spiel hatten Gewinner und Verlierer noch viel spass beim Elfmeter schiessen.

Wieder ein Sieg mit nur 8 Spieler. Ich hoffe das die kranken Kinder bald wieder da sind und dann gehen wir nächste Woche nach Solingen um da wieder weiter zu gehen auf unseren eingeschlagenen Weg.



Letzte Aktualisierung
10:26:18 13.03.2019