Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Training ab Mittwoch, den 10.3.2021 für alle unter 15 Jahren wieder möglich

Wie ihr sicher schon der Presse und in den Medien verfolgt habt darf wieder gemeinsam Sport betrieben werden. Allerdings mit Einschränkungen und Regeln zur Umsetzung der aktuellen Corona SchutzVO NRW vom 5.3.2021
Nach einem Treffen mit Vertretern Vorstand, Jugendvorstand und Sportplatzverwaltung haben wir beschlossen: Wir starten am Mittwoch mit dem Mannschaftstraining.

Die Zeit bis Mittwoch ist nötig um die entsprechenden Vorbereitungen zu treffen. (Schutzkonzept anpassen, Platz vorbereiten, Trainingsplan anpassen und absprechen)
  • Je Platzhälfte max. 20 Kinder bis einschließlich 14 Jahre und 2 Betreuer. Mind. 5 m Abstand Platz A und B von der Mittellinie
  • Eltern sind leider auf der Anlage zurzeit nicht erlaubt
  • Duschen, Umkleiden und Aufenthaltscontainer bleiben geschlossen.
  • MNS für alle  bis zum Platz, Desinfizieren der Hände beim Betreten der Anlage, die Toilettenbenutzung ist erlaubt.
  • Anwesenheitsliste führen. Verantwortung zur Aufbewahrung und evtl. Nachvollziehbarkeit bei den Trainern.
  • Entzerrung der Trainingsanfangszeiten und Wechselzeiten für Hygienemaßnahmen und Kontaktvermeidung
  • Betreten der Materialcontainer nur Trainer!
Wir bitten darum die Regeln zur Vermeidung von Kontakten strikt einzuhalten!

Es tut uns leid dass die älteren Spieler noch nicht auf den Platz dürfen.

Die Freigabe gilt nur für das jeweilige abgesprochene Mannschaftstraining. Der Platz ist nicht allgemein freigegeben.

Der Plan und die Regelungen können bei sich ändernden Inzidenzzahlen oder durch Allgemeinverfügungen der Stadt hinfällig werden.


Letzte Aktualisierung
15:44:53 11.03.2021