Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Weihnachtsgruß des Vorstands des BVBN

Im Namen des Vorstandes wünschen wir allen Mitgliedern, Trainern und Betreuern und deren Familien besinnliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2021, in dem die Pandemie hoffentlich bald ihren Schrecken verlieren wird.

Durch Corona ist der Trainings- und Spielbetrieb in diesem Jahr sehr stark beeinträchtigt gewesen und steht leider seit einigen Wochen wieder vollständig still. Zurzeit kann niemand verbindlich versprechen, wann der Betrieb auf unserer Sportanlage wieder wie gewohnt aufgenommen werden kann. Die äußeren Umstände haben aber zu keiner Unstimmigkeit in unserem Verein und auch zu keinem Abgang von Mitgliedern geführt. Wir bedanken uns daher sehr für die Vereinstreue auch in diesem Jahr und hoffen gemeinsam auf bessere Zeiten im
Jahr 2021.

Dank einer Meldung des Sportbundes kurz vor den Feiertagen können wir aber auch gemeinsam mit Optimismus in die Zukunft blicken. Der Sportbund hat uns nämlich erfreulicherweise mitgeteilt, dass unser Antrag im Rahmen des Förderprogramms Moderne Sportstädten 2022, in dem wir die Förderung für die Umwandlung des kleinen Platzes in einen Kunstrasenplatz beantragt haben stattgegeben wurde und unser Antrag zwischenzeitlich an die Landesregierung NRW übermittelt wurde. Wir können daher davon ausgehen, dass zukünftig der kleine Platz als Kunstrasenplatz für unseren Verein genutzt werden kann. Ob dies bereits Ende 2021 oder erst im Jahr 2022 sein wird hängt sicherlich auch von dem weiteren Verlauf der Pandemie ab.

Bleibt alle gesund und positiv !
Euer Vorstand


Letzte Aktualisierung
16:21:36 21.12.2020