Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Na endlich den ersten Sieg für die F1.

Vier Wochen her startete die F1 in Gruppe 1. So ungefähr die BL für die F Jugend von Kreis Solingen.

Wir wusten das es nicht einfach werden sollte. Nach 6 Monaten Corona Pause dürften wir endlich mal wieder dran. Bei einige konnte man nichts merken, aber auch einige hat die Corona Pause gar kein gut getan. Mit ein Kader von jetzt 19 Spieler muss man versuchen jeder Spieler Spielzeit zu geben. Das heist man kann fast niemals mit sein beste Mannschaft spielen. Unser erste Spiel war gegen Solingen Wald. Ein schönes Spiel mit 2 Mannschaften die auf Augenhöhe waren. Nach ein 3-1 Vorsprung verloren wir leider mit 3-5. Das nächste Spiel war Auswährts bei TSV Solingen F2. Da waren wir leider viel zu passiv wodurch wir ein dicke Packung bekamen, 6-1. Dann kam FC Monheim auf Besuch. Ein gut Fussball spielende Gegner aber wir spielten gut mit. Auch hier ein Vorsprung verspielt und mit 3-4 verloren. Dann sollten wir doch bitte den ersten Sieg holen im Derby gegen Lützenkirchen. Hier hatten meine Spieler ein Urlaubstag genommen. Torhüter Paul glücklicherweise nicht. Am Ende stand es 4-0 für Lützenkirchen. Viel zu weit vom Gegner verteidigt und viel zu ängstlich in die Zweikämpfe gegangen.

Ab Samstag den 3 Oktober sollten wir 4 Wochen frei sein. Aber kein frei für meine Kiddies. Die müssen viel spielen. Wir spielten gegen eine der viele Mannschaften aus Langenfeld. In neue Trikots von AUTOHAUS SCHÄFER hatten wir endlich ein Gegner getroffen wo wir sauber mithalten könnten. Nach eine Minute ging das Alarm ab in Langenfeld und waren alle Kinder wach. Obwohl Langenfeld gut mitspielte waren wir klar die bessere Mannschaft. Felix lies sein linkerbein sprechen und wir führten mit 0-2. Für die Pause schoss Langenfeld noch den Anschluss Treffer. Nach den Pause sollten wir noch 3x Tore schiessen. Malte, Milan und Felix schossen die Tore. Im Tor stand Paul wieder souverän das zu halten was möglich ist. Kai und Julius hielten fast alles gegen im Abwehr. Jonah schoss kein Tor, aber seine schnelle Aktionen waren lebensgefährlich für den Gegner. Malte und Luis spielten nach ihre Möglichkeiten. Milan wird immer besser und Felix kann noch viel mehr aus seine Fussballerische Klasse holen.

Samstag geht es um 10.30 weiter mit ein Heimspiel gegen SC Leverkusen F1.



Letzte Aktualisierung
08:14:35 05.10.2020