Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Brief an die Mitglieder

Liebe Mitglieder unseres BVBN,

aufgrund der Corona-Pandemie konnte leider für fast 3 Monate kein Trainingsbetrieb stattfinden. Auch der Spielbetrieb war und ist bis auf weiteres noch nicht möglich. Die Lockerungen haben es aber immerhin erlaubt, dass wieder Training angeboten werden kann. Wir sind froh, dass die Möglichkeit auch trotz der weiter bestehenden Einschränkungen umfangreich wahrgenommen wird. Es ist beabsichtigt, dass auch während der Ferien weiter Training stattfindet. Wir bitten hierzu nähere Einzelheiten bei den Trainern bzw. den Verantwortlichen der Senioren und Jugendabteilung zu erfragen.

Wir hoffen, dass der Spielbetrieb in der neuen Saison alsbald wieder aufgenommen wird.

Unabhängig von den derzeitigen Einschränkungen laufen die Kosten für den Kunstrasenplatz (hier müssen wir noch ein Darlehen abbezahlen und für die spätere Erneuerung des Oberbelages Rücklagen bilden), aber auch die Aktivitäten und Planungen weiter. In der Zwischenzeit konnte das Dach vor dem Container erneuert werden. Das große Ziel, nämlich auch den kleinen Platz in einen Kunstrasenplatz umzuwandeln haben wir nicht aus den Augen verloren, wobei dies sicherlich ohne Eigenanteil des Vereins nicht realisierbar sein wird.

Wir haben daher in unserer letzten Sitzung beschlossen den Beitrag für das 2. Halbjahr 2020 wie üblich im August 2020 einzuziehen und hoffen hierbei auf Eure Zustimmung.

Sollte die Zahlung aufgrund der momentanen Einschränkungen für Euch ein Problem darstellen besteht die Möglichkeit sich an uns zu wenden(vorstand@bvbn.de oder jugendleiter@bvbn.de). Wir sind sicher, dass wir in jedem Einzelfall eine Lösung finden werden.

Nur wenn wir alle zusammen bleiben, werden wir wieder mit alter Stärke in den normalen Alltagsbetrieb in unserem Verein zurückkehren können.

Wir wünschen schöne Sommerferien und freuen uns auf die neue Saison.

Leverkusen, den 14.06.2020
Der Vorstand

Letzte Aktualisierung
09:57:12 15.06.2020