Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Bergisch Neukirchen F3 Dritter beim Hallenfußballturnier.

Das erste 10 Minuten Match fand gegen den SV Deutz statt. Die ersten 3 Minuten haben wir noch geschlafen und hatten Glück, dass der SV Deutz nicht davon profitiert hat. Jetzt waren wir angekommen und für den SV Deutz mit 2: 0 klar zu stark.

Der nächste Gegner war der SC Holweide, der im ersten Spiel von Niederkassel geschlagen worden war. Wachgerüttelt von ihren Trainern waren die Holweide-Spieler nun auf einem guten Weg und haben fast alle Zweikämpfe gewonnen. Es folgte ein spannendes Duell mit einem wohlverdienten 2: 2-Endstand.

Nun war Niederkassel unser Gegner. In diesem Spiel haben wir fast alle Zweikämpfe gewonnen und waren viel besser als unser Gegner. Er hatte keine Chance und wir viele. Ein super Schuss sorgte dafür, dass wir 1:0 gewannen und bereits 7 Punkte hatten.

Unser letztes Match in unserer Gruppe war gegen Siegburger TV. Der schwächste Gegner und wir waren in diesem Spiel etwas besser, konnten aber nicht beeindrucken. Trotzdem haben wir dieses Spiel mit 1: 0 gewonnen. Damit waren wir erste und als Gruppensieger im Halbfinale, in dem der FSV Vohwinkel unser Gegner war. Wir waren die bessere Mannschaft, haben leider nicht getroffen. Vohwinkel auch nicht, Also mussten Strafstosse die Entscheidung bringen. Beide Mannschaften erzielten zwei Tore und die Torhüter griffen nach einem Ball. Jetzt traf Vohwinkel ins Schwarze und wir taten es nicht. Also gleich wieder um Platz drei gegen den SC Brück. Alle Kräfte wurden wieder gesammelt und am Ende gewannen wir dieses Spiel mit 2: 0 und erreichten einen  dritten Platz. Kein Spiel wurde verloren und von Sieger Niederkassel gewonnen.

Folgende Spieler können stolz auf sich sein: Paul, Theo, Kai, Lars, Johannes, Felix und Jonah. Von diesem Platz aus wünscht die F3 allen Mitgliedern von Bergisch Neukirchen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und vor allem sportliches 2020.




Letzte Aktualisierung
11:45:21 17.12.2019