Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Toller Erfolg der F1 beim Bergisch Gladbach Masters

Unter den Nachwuchsteams von überwiegend Ober-, Regional- und Bundesligamannschaften belegte unsere F 1 beim Bergisch Gladbach Masters am vergangenen Sonntag von 20 Mannschaften den tollen 7. Platz.

In der Vorrunde musste sich unser Team nach verdienten Erfolgen gegen den VFL Vichttal (3:0, Torschützen: Luis (2), Luke), SV Schlebusch (2:1, Luke (2)) und SV Bergisch Gladbach 09 (Johann, Luke), lediglich dem VFL Bochum knapp mit 1:3 (Luis) geschlagen geben.

Als Gruppenzweiter trafen unsere Jungs im Viertelfinale auf Alemannia Aachen. Obwohl unsere Mannschaft bereits nach wenigen Minuten mit 0:1 in Rückstand geriet, entwickelte sich ein spannendes Viertelfinale, in dem unsere Jungs prima mithalten und durch Tore von Luis und Luke sogar mit 2:1 in Führung gehen konnten. Leider konnten die Aachener aber kurz vor Schluss noch ausgleichen und eine erneute Führung des BVBN durch eine Notbremse gegen Luis, der frei in Richtung Aachener Tor unterwegs war, verhindern. Im anschließenden 9m-Schießen blieben unsere Jungs allerdings ohne Chance.

Es folgte sodann das sogenannte „kleine Halbfinale“ gegen den FC Hennef 05. Auch in diesem Spiel war unser Team zumindest gleichwertig, ging sogar durch Henri mit 1:0 in Führung, verlor nach zwei Gegentoren und einer weiteren Notbremse gegen Luis indes unglücklich mit 1:2.

Im anschließenden Spiel um Platz 7 zeigte die Mannschaft nach den beiden Niederlagen nochmals eine tolle Einstellung und ließ Viktoria Köln beim 3:0 (Luis (3)) keine Chance.

Die Abschlusstabelle zeigt, welch´ tolle Leistung unsere Mannschaft erbracht hat, wobei nicht nur die Abteilung Angriff mit Johann, Luke und Luis Erwähnung verdient, sondern auch die Abwehr um Umut, Yigit, Henri, Simon und Leander sowie Torwart Jarno, die gegen die starken Teilnehmermannschaften des Turniers einiges zu tun und manche Blessur hinzunehmen hatten.


1.    FC Pesch  11. 1. Fußballschule Köln
2.    Fortuna Köln   12. 1. FC Köln (U8)
3.    VFL Bochum   13. SV Altenberg
4.    Alemannia Aachen 14. SV Bergisch Gladbach 09
5.    Bayer 04 Leverkusen 15. CFB Ford Niehl
6.    FC Hennef 05   16. SV Deutz 05
7.    BVBN    17. VFL Vichttal
8.    Viktoria Köln    18. Sportfreunde Siegen
9.    SV Schlebusch     19. FV Wiehl
10.  Westfalia Herne 20. Spvg. Velbert

Bereits an den beiden Wochenenden zuvor hatte unsere F1 an zwei gut besetzten Turnieren erfolgreich teilgenommen, wobei am Ende jeweils ein bisschen das Spielglück fehlte.

Bei einem Turnier in Brühl, bei dem unsere Mannschaft u.a. gegen die Teams vom SC Brühl (2:0), SV Deutz 05 (3:0), FC Schwadorf (2:0) und FC Bergheim 2000 (3:0) gewann, vergaben die Jungs im Finale gegen SC Germania Erftstadt Lechenich zahlreiche Großchancen und verloren schließlich unglücklich im 9m-Schießen.

Beim Teamsportwelt-Cup in Schwanenberg belegte unser Team unter 30 Mannschaften (u.a. KFC Uerdingen, SG Wattenscheid) nach einer knappen Halbfinalniederlage gegen den späteren Turniersieger, die Jugendfußballschule Köln (2:3), den 3. Platz (3:1 gegen SC Köln West).

Viel Glück hat die F1 allerdings bei der Auslosung der F-Jugend-Mannschaften gehabt, die im Vorfeld der Bundesligaspiele von Bayer 04 ein Einlagespiel bestreiten dürfen. Vor dem am 05.10.2019 um 15.30 Uhr stattfindenden Bundesligaspiel Bayer 04 ./. RB Leipzig haben die Jungs die Ehre, auf dem heiligen Rasen der BayArena ein Freundschaftsspiel austragen zu dürfen! Die Aufregung und Vorfreude ist bei allen Beteiligten natürlich riesig!



Letzte Aktualisierung
10:19:26 11.09.2019