Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

Bambinies machen 22 Tore und haben damit die 100 Tore Marke geknackt.

TuSpo Richrath G2 war unsere Gegner und die Kinder waren alle aus 2012. Dann hofft man auf ein spannendes Spiel. Leider kamen wir alle betrogen aus. Es wurde mehr eine Katz und Maus Spiel. Innerhalb von eine Minute hat Johannes das Tor schiessen geöffnet. Und bis das neunte Tor waren es immer Johannes und Jonah die kein Mitleid hatten mit die tapfere Richrather. Einige Tore waren sehr schön, weil richtig zusammengespielt wurde. Felix dachte was die Jojo,s können kann ich auch und schoss von weit das 9-0 rein. Zur Pause stand es 11-0 und unsere Torhüter hatte ruhig auf die Toilette gehen können.

Andere Torhüter bei Richrath aber das hilf ihnen auch nicht. Auch ohne Johannes ging die G1 ruhig weiter. Die Jungs die noch kein Tor geschossen hatten wurden nach vorne geschickt. Es stand 14-0 wenn Julius auch traf. Fynn dachte das kann ich auch und er kam auch auf der Torschützenliste. Lasse der Super verteidigt hat, wenn es mal notwendig war, schoss das 19-0. Lars wurde auch happy, das 20-0. Jetzt hatte jeder ein Tor oder mehr geschossen und wurde Torhüter Phedon nach vorne gerufen. Phedon hat es versucht, aber oder der Torhüter war da oder seine Schüsse fehlten Richtung.

Glücklicherweise macht Refrath auch noch ein Tor. Das Schlusswort war an Julius, 22-1. Damit haben wir in 8 Spiele 100 Tore geschossen. Sehr schön aber lieber Gegner wo wir viel Gegenwehr bekommen. Schön war bei diesem Spiel den Hunger die die Jungs hatten. Viele Zweikämpfe wurden gewonnen und jeder hat freude wenn ein Mitspieler trifft.



Letzte Aktualisierung
10:10:36 07.05.2019