Home > Aktuelles > News > Newsmeldung

E1 kassiert Niederlage beim Tabellenführer 1. FC Monheim

Die E1 des BVBN musste ihre 2. Niederlage der laufenden Saison gegen eine spielerisch starke Mannschaft des 1. FC Monheim hinnehmen.

Bereits nach 12 Minuten stand es 3:0 für die gastgebende Mannschaft aus Monheim. Hier reagierte das Trainerteam Michael Wirz und Michael Scheuss sofort und stellte die Mannschaft um. So konnte Jannik, der sonst in der Abwehr agiert, aus dem Mittelfeld heraus in der 16. Minute den Anschlusstreffer zum 3:1 erzielen. Jarne traf nur 5 Minuten später zum 3:2 Halbzeitstand. Die Jungs vom BVBN waren wieder dran.

In der 30. Minute musste Paul, der einen tollen Job in der Abwehr machte, leider verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Diese Umstellung nutzten die Monheimer gekonnt aus und konnten in nur 3 Minuten 3 Tore schießen! Jarne erzielte zwar in der 38. Minute sein 2. Tor in diesem Spiel zum 6:3, doch die Mannschaft des 1. FC Monheim machte ihre Sache wirklich gut und erzielte in der 46. und 47. Minute noch 2 Tore. Obwohl Rayan in der 49. Minute noch der Treffer zum 8:4 Endstand gelang, war hier gegen eine wirklich starke Mannschaftsleistung des 1.FC Monheim nicht mehr für die E1 des BVBN drin.

Trotz allem können die Trainer mit den kämpferischen Qualitäten ihrer Mannschaft zufrieden sein. Bis zum Ende hin hat man sich gegen diese Niederlage gewehrt. Jetzt heißt es den Blick nach vorne richten auf den nächsten Samstag. Da begrüßt die E1 des BVBN die Mannschaft des TSV Aufderhöhe am Sportplatz in Bergisch Neukirchen.

Torschützen für den BVBN: Jarne (2 Tore), Jannik, Rayan




Letzte Aktualisierung
07:52:15 20.11.2017