Home > Alte Herren > Spielplan und Spielberichte > 5. Spieltag Kleinfeldmeisterschaft 09.06.2011

5. Spieltag der Kleinfeldmeisterschaft am 09.06.2011

Spielbericht zur Kleinfeldmeisterschaft Solingen Kreis 2 am 09.06.2011 (Spieltag 5)
 
Getaway – Berg. Neukirchen 1:6 (1:2)  (Tore: Zollweg 2, Dede 2, Stein, Hamacher))
 
Walder Lions – Berg. Neukirchen 2:2 (1:1) (Tore: Eigentor, Zollweg)
 
Kader: Krämer (Tor), Dede, Meyer, Grede, Golla, Hamacher, Stein, Zähringer, Zollweg
 
Mit den o.g. Spielern haben wir also den 5. Spieltag der Kleinfeldmeisterschaft 2010/2011 bestritten.
 
Es wird immer besser!
Das war heute mit Abstand unser bester Spieltag in dieser Kleinfeldrunde.
Nicht nur spielerisch top, sondern auch die Punktausbeute war recht ansprechend.
(Obwohl 6 Punkte wären durchaus möglich gewesen.)
 
Gegen "Getaway" war der Beginn recht abwartend, um zu schauen, welchen Tag der Gegner
erwischt hat.
Wir waren sehr ballsicher und haben ruhig auf unsere Möglichkeiten gewartet.
Und diese kamen auch.
Zwei identische Tore zum 1:0 und 2:0 waren das Resultat.
Schneller Pass aus der Abwehr auf die Aussenbahn, Flanke und zwei Mal mit dem Kopf
(Dede, Zollweg) versenkt.
Kurz vor der Pause erhielten wir zwar noch ein Gegentor, aber spätestens beim 3:1 (Dede)
war der "Drops" geluscht.
Die Tore zum 4:1, 5:1 und 6:1 (Zollweg, Stein, Hamacher) fielen nach sehr schönen Kombinationen.
Dieses Spiel war mir einer der besten in letzter Zeit. Wirklich toll kombiniert und absolut alles im Griff.
 
Gegen die Walder Lions (Hinspiel glatt 0:5 verloren) haben wir schnell die beiden gefährlichsten
Spieler erkannt.
Die Abwehr um Ralf und Jörg haben die zwei aber voll im Griff gehabt.
Hier ein Sonderlob an Ralf: Tadellose Leistung!!!
Wald ging zwar durch ein unnötiges Tor in Führung, aber die Jungs haben frech weiter
nach vorn gekickt.
Und sind belohnt worden. Zollweg traf zum verdienten 1:1.
Nach der Pause erhöhte Wald auf 2:1, aber dann spielte nur noch der BV.
Das 2:2 fiel und es war ein Spiel auf ein Tor, aber irgendwie wollte der Ball nicht rein.
Der Sieg wäre absolut in Ordnung gegangen (so sahen es auch die Walder), doch letztlich ist das 2:2
auch in Ordnung.
 
Beim nächsten Spieltag am 30.06. (der letzte vor der Sommerpause), wäre es schön,
wenn nochmal alle kommen würden.