Home > Alte Herren > Turniere > Teilnahme am Senioren-Hallenturnier

BVN-Senioren-Hallenturnier 03.01.2010


Spielbericht zum BVN- Senioren- Hallenturnier von Sonntag, dem 03.01.2010.

 
Zu Beginn, möchte ich allen Spielern von gestern mein Lob aussprechen. Wir haben gestern gegen weit jüngere Senioren- Mannschaften ein vernünftiges Turnier gespielt und haben uns teuer „verkauft“.


Hallenurnier:     1 TW plus 4 Feldspieler / Spielzeit 1x12 min.

BVN- SG Retterath                 1:2 / Tor: Golla
Aller Anfang ist schwer und so sind wir auch in diese Partie gestartet. Etwas nervös, weil wir nicht so richtig wussten, was der Gegner so drauf hat. Durch einen Stellungsfehler von Jörg Meyer sind wir in Rückstand geraten und haben kurz darauf nach einem Konter auch direkt das 0:2 erhalten. Das waren aber auch schon die einzigen Schüsse auf unser Tor. Danach haben wir nur nach vorne gespielt und auch verdient den Anschluss durch Marius Golla geschafft, haben aber im 1.ten Spiel noch nicht die Durchschlagskraft gehabt, um den Rückstand noch zu egalisieren. Gegen einen eher schwachen Gegner letztendlich doch zu wenig.

BVN-Srbija Leverkusen                  2:1 / Tor: Hamacher und Brandenburg
„Gut gekämpft, meine Herren“!
Gegen einen technisch starken Gegner haben wir auf unsere Stärken gesetzt. Mit Erfolg. Von Anfang an haben wir dagegen gehalten und sind durch Andre Brandenburg (Leihgabe aus der 1. Mannschaft) in Führung gegangen. Danach haben wir aus einer sicheren Abwehr heraus keine großen Chancen für den Gegner zugelassen, mussten aber nach einer Unachtsamkeit doch das 1:1 hinnehmen. Aber unsere stetigen Bemühungen wurden kurz vor Schluss mit einem sensationellen Weitschuss in den Winkel durch Oliver Hamacher belohnt. Toll und verdient!

BVN- SSV Lützenkirchen            1:3 / Tor: Hamacher
Hier bin ich nicht enttäuscht, obwohl hier mehr drin gewesen wäre, wenn…ja, wenn….!
Zu Beginn der Partie hatten wir zwei sehr, sehr gute Chancen zur Führung. Leider haben wir diese Hochkaräter nicht nutzen können und sind bis zur 8 Minute dann mit 0:2 in Rückstand geraten. Hoffnung keimte auf nach Oliver Hamachers Anschlusstreffer, da wir auch im Anschluss noch ein, zwei Chancen zum Ausgleich hatten. Das 1:3 fiel nach einem Konter nachdem wir „aufgemacht“ haben. Aber als Fazit: Gegen den späteren Turniersieger haben wir unser bestes Spiel gemacht und brauchen uns wirklich nichts vorzuwerfen.

BVN- ESV Opladen     0:4 / Tor: keine   
Auch hier war der Beginn sehr engagiert. Gute Spielzüge führten schnell zu guten Chancen. Aber so ist Fußball! Die Chancen nicht genutzt und in Rückstand geraten. Wir haben versucht weiter nach vorne zu spielen, sind aber konsequent ausgekontert worden. Hier war aber auch die Luft etwas raus bei uns, obwohl die Niederlage zu hoch ausgefallen ist.

BVN- VFL Leverkusen 2     1:3 / Tor: Hamacher
Tja, was soll ich sagen…
Das letzte Spiel für uns war nochmal ein kleines Schaulaufen. Haben versucht einfach mal mitzuspielen. Lief auch wirklich gut, aber unsere Abschlussschwäche ist halt nicht weg zu reden. Wenn wir Tore schießen, gewinnen wir auch. Aber….Schade, schade.

Platzierung: in der Gruppe 5. mit 3 Punkten und 5:13 Toren /
Gesamt 10. von 12 Mannschaften

 
Kader:
 
1. Konrad Mally (Tor)
2. Marius Golla
3. Michael Borovac
4. Holger Jöhnk
5. Frank Taube
6. Jörg Meyer
7. Oliver Hamacher
8. Thomas Kürten
9. Andre Brandenburg


Fazit:
 
Trotz aller Unkenrufe im Vorfeld hat sich unsere spezielle Vorbereitung im Hinblick auf unser eigenes Hallenturnier aus meiner Sicht voll gelohnt!! Durch die Trainingseinheiten im Vorfeld gegen unsere 1. Mannschaft haben wir Kondition und Laufwege untereinander erarbeitet und mit dem Turnier von gestern auch Wettkampfpraxis. Das sind keine Garantien für den 09.01., aber es ist eine absolut positive Momentaufnahme, die Zuversicht auf ein gutes Abschneiden nächste Woche macht!

nächster Termin:
09.01.2010 Eigenes Hallenturnier